„Social Media ist nichts für Praktikanten“

Social Media geht doch ganz einfach? Von wegen: Viel besser trifft’s der von Mike Krüger besungene Nippel, der nur durch die Lasche gezogen werden muss, weiß Krügers ehemaliger Tourmanager Ulf Gimm. Der Social-Media-Manager erklärt die Vorteile von Social Media, die Bedeutung von Tonalität und redaktioneller Herangehensweise – und weshalb die Zahl der Follower eine untergeordnete Rolle spielt.

„Social Media ist nichts für Praktikanten“

So denken Millennials

Die Jüngeren unter ihnen zählen zu den ersten Digital Natives überhaupt und weitestgehend alle Angehörigen dieser Generation bilden einen Gegenpol zu den sicherheitsliebenden Babyboomern: Die Millennials. Im dritten Teil der Serie „So ticken die Generationen“ stellen wir die Anti-Spießer-Zielgruppe vor.

So denken Millennials