„Social Media ist nichts für Praktikanten“

Social Media geht doch ganz einfach? Von wegen: Viel besser trifft’s der von Mike Krüger besungene Nippel, der nur durch die Lasche gezogen werden muss, weiß Krügers ehemaliger Tourmanager Ulf Gimm. Der Social-Media-Manager hat Tipps für Unternehmen: Er erklärt die Vorteile von Social Media, die Bedeutung von Tonalität und redaktioneller Herangehensweise – und weshalb die Zahl der Follower eine untergeordnete Rolle spielt.

„Social Media ist nichts für Praktikanten“

11 Tipps für erfolgreiche Newsletter

Vor allem Millennials werden sich mit Schaudern an die Jahrtausendflut elektronischer Kettenbriefe und Newsletter erinnern. Die Folgen waren Jahre des Nicht-Beachtens. Mittlerweile sind firmeneigene Nachrichten-Briefe – auch unser eigener Newsletter  – wieder gebräuchlich. Grund dafür sind ein professionelles, neues Erscheinungsbild – und Social Media. Wir geben Content-Marketing-Strategen 11 Tipps, wie sie erfolgreiche Newsletter erstellen und schreiben.
11 Tipps für erfolgreiche Newsletter

Sharing: Auf den Inhalt kommt es an

Diese Zahlen haben es in sich: Fast siebzig Prozent aller deutschen Social-Media-Nutzer ignorieren Werbung auf Facebook, Youtube und Co. Zugleich geben 31 Prozent an, dass sie vor allem informative Inhalte mit ihren Freunden teilen. Was sagt uns das? Unternehmen, die etwas kommunizieren wollen, tun dies am besten mit relevanten Themen.

Sharing: Auf den Inhalt kommt es an