So werden Zielgruppen gebaut

Zielgruppen sind für viele immer noch eines: abstrakt. Für Dr. Thomas Wind gehören sie fest zum Berufsalltag dazu. Der Zielgruppenforscher erklärt, wie Untergruppen für Werbekampagnen erstellt werden, weshalb er vom Begriff „Beziehungsgruppe“ mehr hält und welche Generationen die Marketingbranche auf dem Zettel haben sollte.

So werden Zielgruppen gebaut

So ticken Babyboomer

Bei mehr als 82 Millionen Einwohnern liegt es auf der Hand: Die Interessenvielfalt in Deutschland ist riesig und die Generationen könnten kaum unterschiedlicher ticken. Um eine Content-Marketing-Strategie konzipieren zu können, sollte daher jedes Unternehmen seine Zielgruppe und deren Mediennutzungsverhalten genau kennen. In einer Serie geben wir einen ersten Überblick, wie die Generationen ticken. Im ersten Teil: die Babyboomer.

So ticken Babyboomer