Adieu, öde Stockfotos

Die New Yorker Public Library hat ihr Archiv geöffnet und bietet Agenturen und allen anderen Interessierten fast 200.000 digitale Gratisbilder, die frei von Urheberechten sind. Die meisten Fotografien stammen aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Neben Fotos von Plantagenarbeitern, asiatischen Märkten und dem Treiben auf New Yorks Straßen zeigt das Archiv auch Karten, Schriftstücke und Zeichnungen. Wichtig für die Weiterverwendung der Bilder: immer das Häkchen bei „Show Only Public Domain“ machen. Selbst recherchieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *